Alfred Ehrhardt – Zwischen Schlei und Eider. Eine fotografische Bilderreise der 1930/40er Jahre

Stadtmuseum Schleswig

16. Juni bis 17. September 2017
Eröffnung: Donnerstag, 15. Juni 2017, 19.00 Uhr

In den 1930er und 40er Jahren bereiste der Fotograf und preisgekrönte Kulturfilmer Alfred Ehrhardt (1901-1984) Schleswig und die Schleiregion, um dort Aufnahmen für seinen Bildband Zwischen Schlei und Eidermündung. Eine alte Welthandelsstrasse des Nordens (Hamburg 1947) und seinen Film Ad Dei Honorem. Hans Brüggemanns Bor-desholmer Altar im Dom zu Schleswig 1521 (1948) zu machen. Bekannt war er zu dieser Zeit bereits aufgrund seiner eindrucksvollen Bilder vom Watt sowie von Muscheln und Korallen, die ihn zu einem herausragenden Vertreter der Neuen Sachlichkeit werden ließen. Ursprünglich ausgebildet als Organist, studierte Ehrhardt 1928/29 am Dessauer Bauhaus und wandte sich erst nach seiner Entlassung aus dem Hochschuldienst an der Landeskunstschule Hamburg durch die Nationalsozialisten der Fotografie und dem Film zu.

Alfred Ehrhardts Schwarzweißaufnahmen für den ersten sowie den nie erschienenen zweiten Band des Buches Zwischen Schlei und Eidermündung zeigt das Stadtmuseum Schleswig in Zusammenarbeit mit der Alfred Ehrhardt Stiftung im Sommer 2017. Die Bilder entstanden während verschiedener Aufenthalte des Fotografen zwischen Nord- und Ostsee: von Schleimünde und Maasholm entlang der Schlei bis Schleswig und Haithabu, weiter über Hollingstedt, Friedrichstadt und entlang der Eider bis zur Nordsee. Neben stimmungsvollen Bildern der Landschaften Angeln, Schwansen und Stapelholm sowie den von Fischfang und Landwirtschaft geprägten Ortschaften zeigt Ehrhardt in seinen Exkursen zu nahegelegenen Gutshäusern, wie Gut Krieseby, Gut Roest und Schloss Gelting, die kulturhistorische Vielfältigkeit der Region. Sein am Bauhaus geschultes Auge suchte dabei immer wieder ungewöhnliche Blickwinkel, Schrägen und markante Schattenwürfe, die in seinen Bildern zu einer ästhetisch prägnanten Komposition zusammenfinden. Besonders seine Aufnahmen vom Schleswiger Dom zeugen von seiner Experimentierfreude im Medium der Fotografie.

| 1 | 2 | zurück | >
S+E-0455B.jpg
S+E-0459B.jpg

S+E-0474B.jpg
S+E-0069B.jpg