In der Reihe „Literaturhaus der Fotografie“: Lesung & Gespräch mit Wolfram Eilenberger: Ein Sternbild der Philosophie

Yamamoto_Bonsai3.jpg

Wolfram Eilenberger (*1972) ist Philosoph, Publizist und Schriftsteller. Seine Leidenschaft ist die Anwendung philosophischer Gedanken auf die heutige Lebenswelt, sei es in Fragen der Politik, der Kultur oder des Sports. Er ist Gründungschefredakteur des „Philosophie Magazins“, ein gefragter deutscher Intellektueller und auch gern gesehener Talkshowgast. Sein neuestes Buch „Zeit der Zauberer - Das große Jahrzehnt der Philosophie 1919-1929“ erschien im März 2018. Das Buch steht seit Veröffentlichung auf der Spiegel-Bestsellerliste und wird derzeit in 20 Sprachen übersetzt. 

< | 1 | 2 |